Datenschutzerklärung gem. Art. 13 DSGVO, Stand: 05.08.2020: Die Betreiber der Website www.zahnaerzte-celle-garssen.de nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die erhobenen Daten geben wir ohne Ihre Einwilligung nicht weiter.

Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Es gibt hier kein Kontaktformular. Weiterhin wird von uns kein Newsletter versendet. Eine Terminvergabe auf digitalem Weg ist nicht möglich, weder per Website noch via E-Mail.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet, zum Beispiel bei der Kommunikation mit E-Mail, Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Daher nutzen Sie bitte für Terminabsprachen und sonstige Kommunikation mit der Praxis ausschließlich den direkten Kontakt mit den Praxen oder die Praxis-Telefone und nicht die hier angegebenen E-Mail-Adressen oder Fax-Nummern! Ausgenommen davon sind Bewerbungen, die per E-Mail erwünscht sind.

Datenschutz-Verantwortliche:
Dr. Andreas Müller, Claus W. Keil, Ilja Trauter;
Überörtliche zahnärztliche Berufsausübungsgemeinschaft (GbR)
Dr. A. Müller; Ostlandstr. 2c, 29313 Hambühren, 05084 9877170, dr.mueller@zahnaerzte-celle.de
Claus W. Keil; Dorfstr. 62d, 29336 Nienhagen, 05144 4951720
Ilja Trauter; Riethkamp 2a, 29229 Celle, 05086 633, Fax: 05086 987185

Datenschutz-Beauftragte:
Ivy Müller, ivymarchmueller@gmail.com

Wir erheben, speichern, nutzen, übermitteln oder löschen folgende personenbezogene Daten:
Interessenten unserer Internetseite und Patienten unserer Praxis, die natürliche Personen sind. Alle anderen natürlichen Personen, die in Kontakt mit unserer Praxis stehen (zum Beispiel Bevollmächtigte von Patienten, Erziehungsberechtigte von Patienten, Mitarbeiter juristischer Personen, Besucher unserer Internetseite). Personenbezogene Daten von Ihnen werden von uns erhoben, wenn Sie mit uns zum Beispiel direkt oder per Telefon, bitte nicht per E-Mail, in Kontakt treten und einen Behandlungstermin verabreden wollen. Die erhobenen Daten geben wir ohne Ihre Einwilligung nicht weiter.

Folgende persönliche Daten verarbeiten wir:
Persönliche Angaben (zum Beispiel Vor- und Nachnamen, Adresse, Geburtsdatum und -ort, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Versicherungs-Status),
Daten zu Ihrem Online-Verhalten und Ihren Online-Präferenzen (zum Beispiel IP-Adressen, eindeutige Zuordnungs-Merkmale mobiler Endgeräte, Daten zu Ihren Besuchen auf unserer Internetseite, Endgeräte, mit denen Sie unsere Internetseite besucht haben).
Angaben zu Kindern erheben wir nur dann, wenn diese durch die Erziehungsberechtigten in unserer Praxis als Patient vorgestellt werden.

Sollten Sie eine Frage per E-Mail an uns richten, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um die Anfrage beantworten zu können. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Wenn Sie unsere Internetseite dazu nutzen, sich über unsere Praxis zu informieren, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Andere erhobene Daten können eine Analyse des Nutzer-Verhaltens der Website ermöglichen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO:

IP-Adresse des anfragenden Rechners

Datum und Uhrzeit der Anfrage

Zeitzonen-Differenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

Inhalt der Anforderung (konkrete website), Name und URL der abgerufenen Datei

Zugriffsstatus/HTTP-Zugangscode

Jeweils übertragene Datenmenge

Website, von der die Anforderung kommt (Referrer-URL)

Browser

Betriebssystem Ihres Rechners und dessen Oberfläche

Sprache und Version der Browser-Software sowie der Name Ihres Access-Providers

Unser berechtigtes Interesse folgt aus den nachfolgend angegebenen Zwecken der Datenerhebung: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und einer komfortablen Nutzung unserer Website, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Aufgaben. Dabei bleibt die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze vorbehalten. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Cookies

Internetseiten verwenden sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Sie enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider unserer Website (1&1 IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur) erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, evtl. Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Website-Zugriffe und ggf. andere Daten, die bei Nutzung einer Website generiert werden können.
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Tätigkeit des Providers/Hosters erfolgt zur Vertragserfüllung gegenüber aktuellen und möglichen Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Sie dient weiterhin einer sicheren und effizienten Bereitstellung unserer Website (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Verarbeitung Ihrer Daten wird dabei nur insoweit vorgenommen, wie sie für die Leistungs-Erfüllung notwendig ist.

1&1 Webanalytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Website nutzen wir 1&1 Webanalytics (1&1 Ionos SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. In 1&1 Webanalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben. Folgende Informationen werden ermittelt: Referrer (zuvor besuchte Website), angeforderte Website oder Datei, Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, verwendeter Gerätetyp, Uhrzeit des Zugriffs, IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet). Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zur bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt evtl. zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts, die von Google vorbereitet werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser, um Texte und Schriften besser anzuzeigen. Dazu nimmt ihr Browser Verbindung zu den Servern von Google auf. Google erhält so Kenntnis, dass über Ihre IP-Adresse diese Website aufgerufen wird. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der einheitlichen Darstellung der Schriften seiner Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde – zum Beispiel eine Zustimmung zur Speicherung von Cookies – erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Maps

Diese Website nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps der Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Für die Verwendung von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden evtl. an einen Google-Server (USA) gesendet und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Verwendung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Website und einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Praxis-Anschriften. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Zustimmung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Zustimmung ist jederzeit widerrufbar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht:

-gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

-gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

-gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

-gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

-gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

-gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

-gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, siehe unten.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an dr.mueller@zahnaerzte-celle.de

Möglichkeit Beschwerde

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung an die für uns zuständige Datenschutzaufsicht zu wenden:

Barbara Thiel, Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover, Telefon 0511 120-4500, Fax 0511 120-4599, E-Mail:  poststelle@lfd.niedersachsen.de

Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren, Secure Socket Layer, in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256-Bit-Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit-Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit-v3-Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Status-Leiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber dieser Website behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website https://www.zahnaerzte-celle-garssen.de/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.